zurück zur Übersicht
Aufbau der Dachkonstruktion

Sanierung und Erweiterung der Eishalle Pruntrut (Porrentruy)

Für die Sanierung und Erweiterung der Eishalle Pruntrut wurde auf Wunsch der beteiligten Gemeinden ausschliesslich eigenes Holz verwendet.

Für die Dachkonstruktion kam Esche zum Einsatz, für die hoch belasteten Stützen und Träger im Bereich der Tribünen und des Annexbaus Buche.

Bauherrschaft: S.I.D.P., 21 Gemeinden Kt. Jura, Distrikt Pruntrut

Stützen und Träger aus FAGUS Stabbuche

Stützen und Träger

Tragwerk aus Esche

Dachkonstruktion im Patinoire